Home  |  Auf Linie  |  Triebwagen  |  Beiwagen  |  Museumswagen  |  Arbeitstriebwagen  |  Arbeitsbeiwagen
|
 
 Arbeitsbeiwagen
Durch Anklicken eines Bildes gelangen Sie zu den Details des jeweiligen Fahrzeuges sowie zu weiteren Aufnahmen.
             
ABw 802   ABw 804   ABw 805   ABw 809   ABw 810   ABw 829  ABw 837  
   
  ABw 842  ABw 843   ABw 848   ABw 849   ABw 850   ABw 852   ABw 853     
 
Transportwagen für Werkzeugteile 810
Der Pritschenwagen wurde 1928 gebaut und als ABw 49 in den Bestand eingereiht. Hersteller war möglicherweise die Kasseler Waggonfabrik Gebrüder Credé.
Nach 1945 wurde er in 810 umgezeichnet und viele Jahre ausschließlich in der Straßenbahn-Hauptwerkstatt Wilhelmshöhe eingesetzt. Mangels elektrischer Bremen und Beleuchtung durfte er auch nicht im öffentlichen Straßenverkehr eingesetzt werden. Bis zuletzt war der mit einem Holzbohlenbelag ausgestattete Transportwagen hellgrau lackiert.
Erst am 17.05.2008 wurde er außer Dienst gestellt und für mehrere Jahre im stillgelegten Straßenbahntunnel am Hauptbahnhof deponiert.
Zusammen mit dem aufgeladenen Holzmodell einer Dampfstraßenbahnlok wurde der Wagen am 22.10.2014 auf einem Straßentieflader in das Technik-Museum Kassel überführt.
(Um-) Baujahr  1928
Abgang 22.10.2014 Technik-Museum Kassel
Betriebsnummern 1928 = ABw 49 | 1949 = ABw 810
Achsstand 3.000 mm
Laufrad-Durchmesser 740 mm
kleinster befahrbarer Radius 15 m
Länge über Puffer 5.800 mm
Breite 1.900 mm
Höhe über Bordwand nicht bekannt
Ladebodenhöhe über Schienenoberkante nicht bekannt
Leergewicht 1.500 kg
Maximalgewicht 4.000 kg
Höchstgeschwindigkeit 25 km/h
Kupplungsbauart Albert
   
bekannte HU-Daten 03.08.1979 / 04.05.1985
 
Am 02.04.1986 steht Wagen 810 vor der Hauptwerkstatt in Wilhelmshöhe. Die fahrgestelllose Bauart und die Handbremse sind hier gut zu erkennen.
Im Hintergrund steht übrigens Wagen 804.
ABw 810 hat es sogar ins Technik-Museum Kassel geschafft, was vermutlich dem aufgeladenen Holzmodell einer Dampfstraßenbahnlok zu verdanken ist.
Am 09.04.2015 bildet der Wagen den Beginn einer chronologischen Aufstellung historischer Kasseler Straßenbahnen.

TOP  |  Kontakt  |  letzte Änderung: 16.11.2015