Home  |  Auf Linie  |  Triebwagen  |  Beiwagen  |  Museumswagen  |  Arbeitstriebwagen  |  Arbeitsbeiwagen

|
 
 Arbeitsbeiwagen
Durch Anklicken eines Bildes gelangen Sie zu den Details des jeweiligen Fahrzeuges sowie zu weiteren Aufnahmen.
             
ABw 802   ABw 804   ABw 805   ABw 809   ABw 810   ABw 829  ABw 837  
   
ABw 842  ABw 843   ABw 848  ABw 849   ABw 850   ABw 852   ABw 853     
 
 Wagen für Gleisbautransporte und Straßenfahrzeuge 853
Am 01.07.1957 übernahm die Herkulesbahn in Kassel, damals schon Teil der Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG), diesen Rollwagen von der Dortmunder Straßenbahn. In Dortmund wurden damit bis 1953 meterspurige Straßenbahnen der ehemaligen Hörder Kreisbahn über das Regelspurnetz zur Hauptwerkstadt in der Immermannstraße transportiert. Gebaut wurde der Rollwagen um 1927.
Bei der Herkulesbahn erhielt der Rollwagen die Betriebsnummer 87 und wurde genutzt, um die Meterspur-Fahrzeuge zur Straßenbahn-Hauptwerkstatt nach Wilhelmshöhe zu bringen.
Nachdem die Herkulesbahn 1966 eingestellt wurde, baute die Kasseler Verkehrsgesellschaft den Wagen zum Transport von Gleisbaumaterial und Straßenfahrzeugen um und nahm ihn am 08.07.1966 mit der Betriebsnummer 853 in Betrieb. Er war damit auch der letzte Arbeitsbeiwagen, den die KVG in Dienst stellte.
Zum Wagen gehörten zwei Auffahrrampen, die in späteren Jahren meistens auf dem Wagen gelagert wurden. Außerdem erhielt er noch 1985 ein abnehmbares Geländer auf einer Stirnseite.
Am 25.03.1996 erfolgte im Betriebshof Holländische Straße die Verschrottung des interessanten Fahrzeugs.
(Um-) Baujahr  ca. 1927 / 1966
Abgang 20.07.1993 verschrottet
Betriebsnummern 1957 = 87 | 1966 = ABw 853
Achsstand 2.800 mm
Laufrad-Durchmesser 250 mm
kleinster befahrbarer Radius nicht bekannt
Länge 5.550 mm
Breite 2.350 mm
Höhe über Bordwand nicht bekannt
Ladebodenhöhe über Schienenoberkante 450 mm
Leergewicht 3.400 kg
Maximalgewicht 14.400 kg
Höchstgeschwindigkeit 25 km/h
Kupplungsbauart Albert (an gekröpfter Stange)
   
bekannte HU-Daten 07.07.1966 / 30.08.1979 / 15.04.1985
 
Im Ausziehgleis des Betriebshofs Wilhelmshöhe steht Wagen 853 am 19.09.1987.
Die mobilen Auffahrrampen für Straßenfahrzeuge sind nicht, wie sonst üblich, aufgeladen.

TOP  |  Kontakt  |  letzte Änderung: 17.11.2015