Home  |  Triebwagen  |  Beiwagen  |  Museumswagen  |  Arbeitstriebwagen  |  Arbeitsbeiwagen
|
 
Arbeitsbeiwagen
Arbeitsbeiwagen gehörten von der Frühzeit des Straßenbahnbetriebes zum Bestand der Straßenbahn in Kassel, und die letzten wurden erst Anfang des 21. Jahrhunderts außer Dienst gestellt. Mindestens 55 wurden bis zum Zweiten Weltkrieg in Dienst gestellt, viele als Neubauten, einige jedoch durch Umbauten aus alten Pferdebahnwagen. Vermutlich 1949 wurden die vorhandenen Arbeitsbeiwagen neu nummeriert und mit den Betriebsnummern 801 ff. versehen. In dieser Zeit entstanden besonders viele Arbeitsbeiwagen durch den Umbau ausgedienter Trieb- und Beiwagen des Personenverkehrs. 1964 wurde der letzte Wagen mit der Nummer 853 in den Bestand eingereiht. Sieben von ihnen erreichten noch das 21. Jahrhundert, kamen aber kaum noch zum Einsatz und wurden nach langer Abstellzeit schließlich bis 2014 endgültig außer Dienst gestellt.
Die Tabellen unten versuchen einen Überblick über die Kasseler Arbeitsbeiwagen zu geben, sind jedoch aufgrund der lückenhaften Quellenlage nicht vollständig und sicher nicht in jedem Detail korrekt.
Durch Anklicken eines Bildes gelangen Sie zu den Details des jeweiligen Fahrzeuges sowie zu weiteren Aufnahmen.
             
ABw 802   ABw 804   ABw 805   ABw 809   ABw 810   ABw 829  ABw 837  
   
  ABw 842  ABw 843   ABw 848   ABw 849   ABw 850   ABw 852   ABw 853     
 
Wagen nach altem Nummernschema
1. Nr. 2. Nr. Bj Abgang Verbleib Bezeichnung Herkunft
1   ? ? ? unbekannt  
2   1899 xx.12.1942 verschrottet offener Güterwagen Neubau
3   1899 xx.08.1948 verschrottet offener Güterwagen Neubau
4   1899 xx.05.1950 verschrottet offener Güterwagen Neubau
5 821 1899 13.05.1966 verschrottet Turmwagen Neubau
6   1899 xx.08.1935 verschrottet kleiner Salzwagen Neubau
7   1907 xx.08.1941 verschrottet geschlossener Salzwagen Neubau
8 1900 xx.01.1937 verschrottet offener Salzwagen Neubau
9   1908 xx.01.1937 verschrottet geschlossener Salzwagen Neubau
10   1908 xx.08.1941 verschrottet geschlossener Salzwagen Neubau
11 802 1908 22.10.2014 22.10.2014 Technik-Museum Kassel (Leihgabe) offener Güterwagen
12 803 1914 xx.12.1955 verschrottet offener Güterwagen  
13 804 1918 30.10.1997 verschrottet; Fahrgestell für Bw 655 offener Güterwagen  
14   ? xx.xx.1935 verschrottet Salzwagen ?  
15   ? xx.xx.1935 verschrottet Salzwagen ?  
16   ? xx.xx.1935 verschrottet Salzwagen ?  
17   ? xx.xx.1935 verschrottet Salzwagen ?  
18   ? xx.xx.1935 verschrottet Salzwagen ?  
19   1946 ? verschrottet Wohnwagen  
20   1946 ? verschrottet Wohnwagen  
21 806 1919 xx.10.1951 verschrottet Gleiskarre  
22   1943 ? verschrottet Wohnwagen  
23   ? ?   unbekannt  
23²   1910 xx.08.1935 verschrottet geschlossener Salzwagen  
23³   ? ?   unbekannt  
23''''   1944 ? verschrottet Wohnwagen  
24 825 1919 xx.12.1954 verschrottet Schneepflug  
25   ? ?   unbekannt  
25²   ? xx.12.1936 verschrottet kleiner Schleifwagen  
25³   ? ?   unbekannt  
25'''' 822 ? xx.03.1949 verschrottet Schleifwagen  
26   1921 xx.09.1943 Kriegsverlust Pferde-Turmwagen Neubau
27 823 1924 02.05.1966 verschrottet Schweißwagen mit Aggregat Neubau, dreiachsig, halbhoher Aufbau
28 826 1924 04.11.1964 verschrottet Schneepflug  
29 827 1924 28.09.1967 verschrottet Schneepflug  
30 828 1926 xx.09.1979 verschrottet Schneepflug leicht  
31   ? ?   unbekannt  
32 829 1926 22.10.2014 22.10.2014 Technik-Museum Kassel (Leihgabe) Schneepflug schwer Fahrgestell von Dampf-Tramwaylok
33 824 1924 xx.04.1956 verschrottet Fahrdraht-Trommel-Wagen Neubau
34   1931 ? ? Wohnwagen  
35   1931 ? ? Wohnwagen  
36   ? ? ? unbekannt  
37   ? ? ? unbekannt  
38 809 I 1919 28.10.2014 Münchner Trambahngesellschaft Blindheim e.V. Kötzenwagen 19xx aus Post-Tw 1; xx.10.1955 U zu Schotterwg. 809 II [Aufbau verschr.]
39 811 1899 xx.12.1954 verschrottet Kötzenwagen 1948 aus Tw 67
40 815 1899 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen 1948 aus Tw 61; Fahrgestell für Abw 848
41 816 1900 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen 1948 aus Tw 76
42 817 1899 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen 1948 aus Tw 56
43 818 1899 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen 1948 aus Tw 57
44 812 1899 xx.12.1954 verschrottet Kötzenwagen 1948 aus Tw 77
45   ? ? ? unbekannt  
46 819 1898 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen 1948 aus Tw 41
47  820 1898 03.03.1960 verschrottet Salzwagen 1948 aus Tw 51
48 805 1919 28.10.2014 Münchner Trambahngesellschaft Blindheim e.V. Flachwagen; später für Reserve-Drehgestelle 1941 ex Fahrgestell von Post-Tw
49 810 1928 22.10.2014 22.10.2014 Technik-Museum Kassel (Leihgabe) Pritschenwagen Neubau Gebr. Credé
50 807 1941 04.01.1960 ? Bahnmeistereiwagen  
51 808 1941 xx.01.1960 ? Bahnmeistereiwagen  
52   ? ? ? unbekannt  
53   ? ? ? unbekannt  
54 813 1946 xx.08.1957 verschrottet Schienentransportwagen  
55 814 1946 xx.08.1957 verschrottet Schienentransportwagen  
Wagen nach neuem Nummernschema
Nummer Baujahr Abgang Verbleib Bezeichnung Herkunft / letzter Umbau Bemerkungen
801 1899 xx.05.1950 verschrottet offener Güterwagen ex Abw 4  
802 1908 22.10.2014 22.10.2014 Technik-Museum Kasel (Leihgabe) Offener Güterwagen m. Streusalz-Schleuder ex Abw 11 1961 noch Niederbordwagen
803 1914 xx.12.1955 verschrottet offener Güterwagen ex Abw 12  
804 1918 30.10.1997 Fahrgestell 1997 für Bw 655 Transportwagen für Kletterweiche ex Abw 13
805 1919 28.10.2014 Münchner Trambahngesellschaft Blindheim e.V. Transportwagen für Reserve-Drehgestelle ex Abw 48; xx.xx.1941 Fahrgestell von Post-Tw
806 1919 xx.10.1951 verschrottet Gleiskarre ex Abw 21  
807 1941 04.01.1960 verschrottet Bahnmeistereiwagen ex Abw 50  
808 1941 xx.01.1960 verschrottet Bahnmeistereiwagen ex Abw 51  
809 I 1919 xx.10.1955 Fahrgestellt 1955 für Abw 809² Kötzenwagen ex Abw 38 ; xx.xx.1919 Umbau aus Post-Tw 1
809 II 1919 28.10.2014 Münchner Trambahngesellschaft Blindheim e.V. Transportwagen f. Steine und Schotter Umbau aus Abw 809'; Kastenaufbau Fa. Schröder, Wiesmoor, Nr. 12184   
810 1928 22.10.2014 17.05.2008 abgestellt; 22.10.2014 Technik-Museum Kassel (Leihgabe) Transportwg. f. Werkzeugteile-Reinigung ex Abw 49
811 1899 xx.12.1954 verschrottet Kötzenwagen ex Abw 39; xx.xx.1948 Umbau aus Tw 67
812 1899 xx.12.1954 verschrottet Kötzenwagen ex Abw 44; xx.xx.1948 Umbau aus Tw 77  
813 1946 xx.08.1957 verschrottet Schienentransportwagen ex Abw 54  
814 1946 xx.08.1957 verschrottet Schienentransportwagen ex Abw 55  
815 1899 xx.08.1957 verschrottet; Fahrgestell für Abw 848 Salzwagen ex Abw 40; xx.xx.1948 Umbau aus Tw 61  
816 1900 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen ex Abw 41; xx.xx.1948 Umbau aus Tw 76  
817 1899 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen ex Abw 42; xx.xx.1948 Umbau aus Tw 56  
818 1899 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen ex Abw 43; xx.xx.1948 Umbau aus Tw 57  
819 1898 xx.08.1957 verschrottet Salzwagen ex Abw 46; xx.xx.1948 Umbau aus Tw 41  
820 1898 03.03.1960 verschrottet Salzwagen ex Abw 47; xx.xx.1948 Umbau aus Tw 51  
821 1899 13.05.1966 verschrottet Turmwagen ex Abw 5  
822 ? xx.03.1949 verschrottet Schleifwagen ex Abw 25  
823 1924 02.05.1966 verschrottet Schweißwagen mit Aggregat ex Abw 27 Teile für ABw 837 genutzt
824 1924 xx.04.1956 verschrottet Fahrdraht-Trommel-Wagen ex Abw 33  
825 1919 xx.12.1954 ? Schneepflug ex Abw 24  
826 1924 04.11.1964 verschrottet Schneepflug ex Abw 28  
827 1924 28.09.1967 verschrottet Schneepflug ex Abw 29  
828 1926 xx.09.1979 verschrottet Schneepflug leicht ex Abw 30  
829 1926 22.10.2014 22.10.2014 Technik-Museum Kassel (Leihgabe) Schneepflug schwer ex Abw 32; Umbau aus Dampflokfahrgestell  
830 1928 1974 unbekannt Gleisbiegemaschine neu beschafft  
831 1898 ? verschrottet Hilfsachse am Hilfsgerätewagen neu beschafft  
832 1898 ? verschrottet Hilfsachse am Hilfsgerätewagen neu beschafft  
833 ? xx.11.1951 verschrottet Gleisstopfmaschine ?  
834 1946 15.09.1967 verschrottet Fahrbare Montageleiter neu beschafft Neubau
835 1900 xx.04.1956 verschrottet Wohnwagen Stromversorgung xx.xx.1948 Umbau aus Bw 679 (679 n.n.?)  
836 1900 xx.04.1956 verschrottet Wohnwagen Stromversorgung xx.xx.1948 Umbau aus Bw 556  
837 1967 xx.05.1972 verschrottet Transportwagen f. Steine u. Schotter Teile von ABw 823 verwendet  
838 1913 26.09.1967 verschrottet Messachse neu beschafft Neubau
839 1924 15.03.1968 verschrottet Kranwagen neu beschafft Neubau
840 ? xx.xx.1952 verschrottet Gleiskarre ?  
841 1899 27.11.1959 verschrottet Reklamewagen xx.xx.1948 Umbau aus Bw 551  
842 1909 25.10.2002 verschrottet Transportwagen für Kletterweiche nach 1943 Fahrgestell von Bw 651 Herst. Van der Zypen
843 1900 xx.04.1978 Hannoversches Straßenbahnmuseum, dort 04.1997 verschrottet Salzwagen xx.09.1957 Umbau aus Bw 614 xx.03.1951 Umbau aus Tw 75
844 1898 xx.08.1969 an Schrott Röttger; Teile am 06.01.1975 noch vorhanden Salzwagen 13.09.1957 Umbau aus Bw 613 xx.12.1950 Umbau aus Tw 50
845 1898 10.10.1974 verschrottet Salzwagen xx.09.1957 Umbau aus Bw 612 xx.11.1950 Umbau aus Tw 62
846 1898 10.10.1974 verschrottet Salzwagen xx.09.1957 Umbau aus Bw 611 xx.07.1949 Umbau aus Tw 48
847 1898 xx.08.1969 verschrottet Salzwagen xx.09.1957 Umbau aus Atw 711 xx.xx.1948 Umbau aus Tw 49
848 1899 22.10.2014 22.10.2014 Technik-Museum Kassel (Leihgabe) Schienentransportwagen xx.xx.1957 Fahrgestell von Abw 815 erhalten xx.xx.1948 Umbau aus TW 61
849 1900 22.10.2014 22.10.2014 Technik-Museum Kassel (Leihgabe) Schienentransportwagen xx.xx.1957 Fahrgestell von Atw 708 erhalten xx.xx.1948 Umbau aus TW 78
850 1961 ? 1995 noch vorhanden Gleisbiegemaschine neu von Robel, München; Typ 25RE1 Inbetriebnahme 23.01.1962
851 1962 xx.xx.1971 verschrottet Transportwagen für Schweißmaschine    
852 1900 21.10.2014 21.10.2014 Technik-Museum Kassel (Leihgabe) "Pferdebahnwagen 8" xx.07.1964 Umbau aus Atw 713 1948 Umbau aus TW 80
853 1957 20.07.1993 verschrottet (lt. Menzel am 25.03.1996) Flachwagen für Kfz-Transporte xx.07.1964 ex Herkulesbahn Abw 87 1957 ex Dortmund

TOP  |  Kontakt  |  letzte Änderung: 16.11.2015