Home   |   News   |   Feldbahnen   |   Werklokomotiven   |   Stellwerke & Posten   |   Übergaben & Nebenbahnen   |   Privatbahnen
 
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Vossloh Lokomotiven
Fabrik-Nr. 100 1025 / 2000
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort 25899 Niebüll
Eigner CFL Cargo S.A.
NVR-Nummer 92 80 1275 005-7 D-CFLCA (ex 92 82 0001 505-7 L-CFLCA)
Eigentümer dieser Lok war ab Auslieferung am 16.08.2000 die britische Firma Locomotion Capital Ltd. in London, die sie zunächst als "DH 43" an die Häfen und Güterverkehr Köln AG vermietete. Zum 01.01.2002 wurde die Locomotion Capital NV/SA im belgischen Antwerpen neuer Eigentümer, bereits am 22.04.2003 wurde die ATC - Angel Trains Cargo NV/SA in Antwerpen dritter Eigentümer, gefolgt von der Alpha Trains Belgium NV/SA in Antwerpen seit dem 01.01.2010.
De Lok wurde häufiger von verschiedenen Bahngesellschaften gemietet. Als sie am 04.05.2007 in Niebüll stand, war sie im Besitz der CFL Cargo S.A. aus Luxemburg und trug die - nicht angeschriebene - Betriebsnummer "1505".
Fabrik-Nr. 100 1125 / 2001
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort 93333 Neuburg
Eigner Alpha Trains Belgium, Antwerpen
NVR-Nummer 92 80 1275 111-3 D-CTD
Am 14.08.2001 wurde diese Lok an den Investor Locomotion Capital Ltd. in London ausgeliefert, der die Maschine wechselnden Bahngesellschaften zur Miete überließ. Im April 2003 wurde die Lok von Angel Trains Cargo (ATC) in Antwerpen übernommen, die das Vermietgeschäft weiter betrieben. Am 01.01.2010 firmierte die Gesellschaft schließlich um in Alpha Trains Belgium.
Als die Lok am 03.03.2012 in Neuburg/Donau aufgenommen wurde, war die in Diensten der Bayrischen CargoBahn mit Sitz in Neu-Ulm.
Fabrik-Nr. 100 1139 / 2001
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort Bruchhausen-Vilsen
Eigner Mittelweserbahn
NVR-Nummer 92 80 1275 103-0 D-MWB
Die Lokomotive wurde am 31.03.2002 ausgeliefert und diente Vossloh zunächst als Mietlok. Am 21.08.2002 wurde sie dann an RCN rail center Nürnberg GmbH & Co. KG verkauft und unter der Nummer "RC 0502" und dem Namen "Martin Lauer" geführt.
Im Juni 2006 übernahm die Mittelweserbahn GmbH (MWB) aus Bruchhausen-Vilsen die Lok, wo sie die Nummer "V 2103" und die NVR-Nummer "92 80 1275 103-0 D-MWB" erhielt. Am 30.03.2013 wurde die northrail GmbH aus Hamburg neuer Besitzer der Maschine und ihre NVR-Nummer wurde in "92 80 1275 103-0 D-NRAIL" geändert.
Das Bild zeigt die Lok in den Diensten der MWB am 13.12.2012 in Hamburg.
Fabrik-Nr. 100 1141 / 2002   NEU
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort Bruchhausen-Vilsen
Eigner Mittelweserbahn GmbH
NVR-Nummer 92 80 1275 101-4 D-EVB
Am 16.04.2002 wurde diese Lok an die Mittelweserbahn GmbH (MWB) in Bruchhausen-Vilsen ausgeliefert und dort als "V 2101" in den Bestand eingereiht. Zwischen dem 09.12.2003 und Juni 2006 war die Maschine bei rail center Nürnberg GmbH & Co. KG in Nürnberg unter der Nummer "RC 0504" eingesetzt und kam dann zurück zur MWB.
Seit 2015 trägt sie die Betriebsnummer "275 101", die aus der NVR-Nummer "92 80 1275 101-4 D-EVB" abgeleitet wurde. Zugleich gehört sie nach Integration der MWB in die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser deren Haltekürzel.
Das Bild entstand am 12.10.2008 in München-Moosach.
Fabrik-Nr. 100 1211 / 2003   NEU
Typ G 1700-2 BB
Bauart B'B'-dh
Standort Bruchhausen-Vilsen
Eigner Mittelweserbahn GmbH
NVR-Nummer 92 80 1277 402-4 D-MWB
Die Lokomotive wurde 2003 an die Mittelweserbahn GmbH in Bruchhausen-Vilsen als "V 2302" ausgeliefert. 2007 erhielt sie zusätzlich die NVR-Nummer 92 80 1277 402-4 D-MWB.2015 wurde das Unternehmen von den Eisenbahnen und Verkehrsbetrieben Elbe-Weser (EVB) übernommen und das Halterkürzel der Lok in "D-EVB" geändert. Außerdem wurde die Betriebsnummer in "277 402" geändert.
Das Bild zeigt die lok am 26.07.2009 bei Paindorf auf der Fahrt nach München.
Fabrik-Nr. 500 1570 / 2006
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort 93333 Neuburg/Donau
Eigner MRCE Mitsui Rail Capital Europe
NVR-Nummer 92 80 1275 007-3 D-DISPO
Die Lokomotive wurde am 26.09.2006 von Vossloh in Kiel an die Mitsui Rail Capital Europe ausgeliefert (MRCE) und analog ihrer Fabriknummer als "500 1570" nummeriert. Die MRCE vermietet diese Lok an verschiedene Bahngesellschaften. Zum Zeitpunkt der Aufnahmen im Gewerbegebiet Neuburg-Grünau am 22.05.20111 war die Maschine für die Bayerische CargoBahn (BCB) tätig.
Fabrik-Nr. 500 1639 / 2008
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort Lippstadt
Eigner Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE)
NVR-Nummer 92 80 1275 505-6 D-WLE
Die 2008 gebaute Lok wurde am 12.03.2009 an die Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE) in Lippstadt ausgeliefert und als Lok "53" in den Bestand eingereiht. Wenig später wurde sie auf den Namen "Kreis Soest" getauft. Am 01.05.2012 stand die Lok im Hafenbahnhof Emden und konnte dort fotografiert werden.
Fabrik-Nr. 500 1649 / 2007
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort Mertert (L)
Eigner MRCE Mitsui Rail Capital Europe
NVR-Nummer 92 80 1276 034-6 D-DISPO
Im Dezember 2007 erfolgte die Auslieferung dieser Lok an die Mitsui Rail Capital Europe ausgeliefert (MRCE), wo sie analog ihrer Fabriknummer die Betriebsnummer 500 1649 erhielt. Am 23.01.2008 erfolgte die Vermietung an die Gütersparte der Luxemburgischen Eisenbahnen, die CFL Cargo S.A. in Esch-sur-Alzette. Seitdem wird sie mit der Betriebsnummer "1583" dort eingesetzt.
Das Bild entstand am 16.09.2014 in Mertert.
Fabrik-Nr. 500 1676 / 2009
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort 85416 Langenbach
Eigner MRCE Mitsui Rail Capital Europe
NVR-Nummer 92 80 1275 008-1 D-DISPO
Vossloh lieferte diese Lok am 25.01.2008 an die Mitsui Rail Capital Europe (MRCE) aus, wo sie analog ihrer Fabriknummer die Betriebsnummer "500 1676" erhielt. Die MRCE vermietet diese Lok an wechselnde Bahngesellschaften. Als das Bild am 19.04.2009 im Bahnhof Langenbach entstand, war sie bei PCT - Private Car Train GmbH als "PCT 02" im Einsatz. Diese Vermietung dauerte vom 01.02.2008 bis zum 31.01.2012.
Fabrik-Nr. 500 1721 / 2007   NEU
Typ G 1700-2 BB
Bauart B'B'-dh
Standort Bremervörde
Eigner EVB Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser
NVR-Nummer 92 80 1277 405-7 D-EVB
Die Lokomotive wurde am 24.04.2007 an die Mittelweserbahn GmbH in Bruchhausen-Vilsen ausgeliefert und als "V 2305" bezeichnet.
2014 wurde das Unternehmen von den Eisenbahnen und Verkehrsbetrieben Elbe-Weser (EVB) übernommen und die Lok in "277 405" umgenummert. Zusätzlich erhielt sie die NVR-Nummer "92 80 1277 405-7 D-EVB".
Am 24.10.2104 rangiert die Maschine im Hafenbahnhof Cuxhaven.
Fabrik-Nr. 500 1793 / 2008
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort 35418 Buseck
Eigner HGB Hessische Güterbahn GmbH
NVR-Nummer 92 80 1275 502-3 D-HGB
Am 06.08.2008 wurde diese Lok an den Vermietpool des Herstellers Vossloh Locomotives GmbH in Kiel-Friedrichsort übergeben. In den Folgejahren war die Lok bei der Chemion Logistik, der BASF, der Niederrheinischen Verkehrsbetriebe AG und der Spitzke Riebel Gleislogistik leihweise im Einsatz. Am 22.10.2013 wurde sie von Vossloh an die Hessische Güterbahn (HGB) in Buseck bei Gießen verkauft und dort als "V 150.01" bezeichnet.
Am 09.04.2016 wurde die Lok in Gießen aufgenommen.
Fabrik-Nr. 500 1794 / 2008
Typ G 1206
Bauart B'B'-dh
Standort 27404 Zeven
Eigner EVB Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH
NVR-Nummer 92 80 1275 503-1 D-EVB
Die am 03.09.2008 ausgelieferte "415 51" wird bei der EVB Logistik im Güterzug- und Bauzugverkehr eingesetzt. Am 07.06.2014 musste sie allerdings den mit einem Defekt ausgefallenen Moor-Express abschleppen. Das Bild enstand in Deinste.
Fabrik-Nr. 550 2012 / 2014
Typ DE18
Bauart Bo'Bo'-de
Standort Völklingen
Eigner EPF - Europorte France SAS
NVR-Nummer 92 80 4185 006-8 D-EPF
Diese Maschine wurde am 22.11.2014 an die im französischen Lille ansässige Firma Europorte France SAS ausgeliefert, aber in Deutschland registriert. Das Bild entstand am 09.08.2016 in Völklingen.

TOP  I  Kontakt  I  letzte Änderung: 08.07.2017