Home   |   News   |   Feldbahnen   |   Werklokomotiven   |   Stellwerke & Posten   |   Übergaben & Nebenbahnen   |   Privatbahnen
 
Dachziegelwerk Meyer-Holsen    UPDATE
Im westfälischen Hüllhorst betreibt die Firma Meyer-Holsen GmbH ein modernes Dachkeramik-Werk. Produziert wird eine große Vielfalt an langlebigen Dachziegeln, darunter auch spezielle Ziegel für die Sanierung historischer Bauten. Die Tonhalde befindet sich etwas außerhalb des Werkes, von hier wird der Rohstoff mit der 600 mm Feldbahn zur Verarbeitung gefahren. Die Strecke ist etwa 300 Meter lang und kommt ohne Weichen aus. Auf ihr pendelt eine Diema-Lok mit fünf Kipploren in kurzen Abständen.
Die folgenden Aufnahmen enstanden am 16.11.2012 bei herbstlich trüben Wetterbedingungen. Ergänzend ist ein Bild vom 16.04.2021 vorhanden, dass die Diema mittlerweile im grünen Anstrich zeigt.

Die Bilder können durch Anklicken vergrößert werden.
1 2 3
1  Freie Fahrt: Der gesamte betriebsfähige Fahrzeugpark ist auf der kurzen Strecke zwischen der Tonhalde und dem Werk unterwegs.
2  Lok und Wagen bleiben in der Regel immer gekuppelt. Weichen sind nicht vorhanden, so dass der leere Zug immer zur Tonhalde zurück geschoben wird.
3  Einziges Kunstbauwerk ist die Unterführung unter der Landesstraße 876. Im Zug werden zwei unterschiedliche Tonsorten transportiert, denn in der letzten Lore ist deutlich hellerer Rohstoff zu sehen.
4 5 6 7
4  Der Blick in das moderne und aufgeräumte Werksgelände. Der Feldbahnzug durchfährt das Freigelände, um durch ein automatisches Tor in einer der Hallen zu verschwinden.
5  Von der Landesstraße kann die gesamte Strecke überblickt werden. Der Streckenteil außerhalb des Werkes bis zur hinten erkennbaren Tonhalde ist in Beton eingelassen.
6  In der Gegenrichtung erreicht die Strecke nach wenigen Metern das Werkgelände. Auch hier ist das Gleis einbetoniert.
7  Einsatzlok ist die Diema 4952 von 1987. Sie gehört zum Typ DFL 60/1.2. Der fehlende Puffer an der Front zeigt ebenfalls, dass Lok und Wagen immer in der selben Zusammenstellung eingesetzt werden.
8
8  Am 21.04.2021 konnte der Zug auf der Fahrt zum Werk aufgenommen werden. Neben dem neuen Anstrich fällt auch der neue Auspuff auf. Und der Zug wurde länger, denn es hängen sechs Loren hinter der Maschine.
Die Daten der hier gezeigten Feldbahnlok
Diema 4952 / 1987 - Typ DFL 60/1.2

TOP  |  Kontakt  |  letzte Änderung: 21.05.2021