Home   |   News   |   Feldbahnen   |   Werklokomotiven   |   Stellwerke & Posten   |   Übergaben & Nebenbahnen   |   Privatbahnen
 
Gottwalt Müller Lokomotiven
Fabrik-Nr. 483 / 1940
Typ Akku
Bauart B-akku
Leistung 5,5 kW
Gewicht 10,4 t
Geschw. 9 km/h
Standort 93055 Regensburg
Eigner Regensburger Straßenbahn-, Walhallabahn- u. Eisenbahnfreunde
Zu den unbekanntesten Fahrzeugschmieden in Deutschland dürfte die Firma Gottwalt Müller aus Berlin gehören. Das 1919 gegründete Unternehmen produzierte neben anderen Erzeugnissen auch kleine Rangiergeräte. Diese Akku-Lok wurde im Mai 1940 an die Süddeutsche Holzverzuckerungs-AG in Regensburg-Schwabelweis geliefert und überdauerte dort alle Eigentümerwechsel: Chemische Fabrik von Heyden, Bristol-Mayers-Squibb, DSM Fine Chemicals GmbH. Erst 1999 wurde sie von den Regensburger Straßenbahn-, Walhallabahn- und Eisenbahnfreunden e.V. übernommen. Vom provisorischen Dach abgesehen ist sie auf diesem Bild in einem sehr guten Zustand.
TOP  I  Kontakt  I  Literatur & Quellen  I  © 2009-2021 by entlang-der-gleise  I  letzte Änderung: 31.07.2021