Home   |   News   |   Feldbahnen   |   Werklokomotiven   |   Stellwerke & Posten   |   Übergaben & Nebenbahnen   |   Privatbahnen
 
Schöma Feldbahnlokomotiven ohne bekannte Fabriknummer
Gehe zu
Schöma Loks ohne bekannte Fabriknummer

Schöma 160/1935 bis 881/1947
Schöma 897/1948 bis 2298/1960
Schöma 2302/1960 bis 4064/1975
Schöma 4093/1976 bis 5477/1996
Schöma 5518/1997 bis 6699/2013
Fabrik-Nr. nicht bekannt
Typ LO 10
Bauart B-dm
Spurweite 600 mm
Standort Diepenau-Essern
Eigner privat, Reinkemeyer
Die Geschichte dieser LO 10 von Schöma aus den 1930er Jahren ist nicht bekannt. Etwa in den Jahren 2001/2002 stand die Lok ohne Achsen bei der Firma Scheper Maschinenbau GmbH in Lohne und wurde von Hans-Hermann Reinkemeyer aus Diepenau-Essern erworben. Er komplettierte die Maschine und arbeitete sie betriebsfähig auf.
Die Bilder wurden am 16.09.2012 aufgenommen.
Fabrik-Nr. nicht bekannt
Typ nicht bekannt
Bauart B-dm
Spurweite 600 mm
Standort 49163 Bohmte-Hunteburg
Eigner Torfwerk Schwegermoor.
Über diese Lok, die seit Jahrzehnten beim Torfwerk Schwegermoor vorhanden ist, ist tatsächlich nichts bekannt. Weder der genaue Typ, noch die Geschichte der Lok konnten bislang ermittelt werden. So bleibt nur, dieses Foto der frisch lackierten Maschine vom 26.05.2016 zu zeigen.
TOP  I  Kontakt  I  Literatur & Quellen  I  © 2009-2022 by entlang-der-gleise  I  letzte Änderung: 04.05.2022